8x im Zeitraum vom 30.Januar und 13. April

Freude, Trauer, Wut, Angst, ...

Die Bandbreite ist gross und Gefühle spielen nicht nur im Theater eine grosse Rolle. Wir kennen sie alle aus unserm Leben, die einen mehr, die andern weniger, die einen sind uns lieb, die andern verdrängen wir gerne.

Kinder drücken in ihren jungen Jahren noch alle Gefühle wertfrei aus, lernen dann aber sehr schnell, dass gewisse Gefühle in unserer Gesellschaft unerwünscht sind. Das ist sehr schade, denn alle Gefühle haben ihre Berechtigung und sind Teil von uns.

Einer meiner Hauptanliegen im Kindertheater ist es, all diesen Gefühlen wieder Raum zu geben um einen sinnvollen Umgang damit zu erkundschaften.

Grund genug für mich, diesem Thema einen speziellen Rahmen zu geben.

Während 8 Wochen widmen wir uns in den regulären Klassen den Gefühlen und runden dies mit einer kleinen Aufführung ab.

Wir freuen uns auf zusätzliche Kinder, die für 8 Wochen etwas Theaterluft schnuppern und ihren Gefühlen freien Lauf lassen möchten!



Die erste Stunde fungiert als Probestunde. Danach können sich die Kinder entscheiden, ob sie es dabei belassen möchten, oder die restlichen 9 Male mitmachen möchten!

Im Moment ist noch unklar, ob die Aufführung lediglich in der 8. Stunde stattfindet, oder wir für eine Klassenübergreifende Darbietung noch ein zusätzliches Datum wählen.



Die Klassen der einzelnen Alterskategorien finden wie folgt statt:

Di 16.00-17.00 Maxi (ca.9-12-jährige)

Do 14.0 -15.00 Midi I (ca.4-6-jährige)

Do 16.00-17.00 Midi II (ca.6-8-jährige)

Fr 10.00-11.00 Mini (ca.3-5-jährige)



Kosten: 140.-



Fragen und Anmeldung: tina@lila.ch / 078 685 10 45