Informationsgespräch mit EXIT-Begleiterin in der Bibliothek Geroldswil

„Wie aus dem Leben gehen“

In der Schweiz sind der Freitod und der Freitodversuch seit den 1890er-Jahren legal. Seit 1918 gilt dies landesweit. Seit damals ist es legal, jemandem beim Freitod beizustehen, solange die Hilfeleistung nicht aus selbstsüchtigen Gründen erfolgt. EXIT ist 1982 gegründet worden. Sie ist eine der ältesten und grössten Patientenverfügungs- und Freitodbegleitungsorganisation der Welt.

Wir laden Sie an unsere Informationsveranstaltung über die Selbstbestimmung im Leben und im Sterben mit Freitodbegleiterin Frau Beatrice Brändle ein.

Anschliessend sind Sie herzlich zu einem Apéro eingeladen.

• Unkostenbeitrag Fr. 10.00

Wir bitten Sie um Anmeldung in der Bibliothek unter Tel. 044 748 26 24 oder per E-Mail an bibliothek.geroldswil@bluewin.ch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Bibliotheksteam

 

Datum
Dienstag, 23.10.2018 19:30 - 21:00
Wo
Am Dorfplatz, 8954 Geroldswil, Schweiz